Heinrich Pesch Haus von der IHK als Ausbildungsbetrieb zertifiziert

2016-06-23_Nachwuchs

 

Mit jungen Leuten kommt immer auch frischer Wind in eine Einrichtung. Und im Heinrich Pesch Haus gibt es viele junge Kolleginnen und Kollegen: Auszubildende zu Hotelfach- und Hotelkaufleuten, eine FSJlerin und einen „Bufdi“.

Für Hoteldirektorin Heidi Lueg-Walter als Ausbilderin ist es selbstverständlich, dass die jungen Menschen während ihrer Ausbildung alle Bereiche des Hotels kennenlernen: Küche und Service, Empfang, Etage, Marketing und Veranstaltungsbüro. Die angehenden Hotelkaufleute absolvieren zusätzlich einige Zeit in der Buchhaltung. Für diese breite Ausbildung ist das Heinrich Pesch Hotel als Ausbildungsbetrieb seit 2009 von der IHK zertifiziert: In der entsprechenden Urkunde heißt es, die Einrichtung leiste „mit der qualifizierten Ausbildung junger Menschen einen entscheidenden Beitrag für die Entwicklung der pfälzischen Wirtschaft und zukunftsweisender Innovationen“.

Logo_IHK Ausbildungsbetrieb

Für Heidi Lueg-Walter sind noch andere Faktoren ausschlaggebend für die großen Bemühungen um Auszubildende. Dabei betont sie vor allem die soziale Verantwortung der Einrichtung. Außerdem möchte sie den Auszubildenden die Dienstleistungsorientierung vermitteln, die in der Hotellerie die Basis für erfolgreiche Kundenbeziehungen ist.

 

  • Reservierungsanfrage

  • Wir sind für Sie da

    +49 621 5999-0
    info@heinrich-pesch-hotel.de
  • Anreise

    Heinrich Pesch Hotel
    Frankenthaler Str. 229
    67059 Ludwigshafen
    Download Anreisebeschreibung
    Zahlreiche Parkplätze stehen Ihnen kostenfrei zur Verfügung.
  • Ausgezeichnet